FUTURUM

DUO

19.03.17 um 16 Uhr Vereinshaus Kreischa

31.03.17 um 20 Uhr im Kunstbauerkino Grohedo

FUTURUM

DUO

Konzert am 14.10.2016

cog-1
cog-2
cog-3
cog-4
cog-5

SHOW

Ein außergewöhnlicher Liederabend, der Klassik und Rockmusik musikalisch und visuell verbindet.
Auf den Spuren der Romantiker erlebt das Publikum eine Traumreise zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Zeitsprünge, Nachtgedanken, Sehnsuchtsbilder und die Frage: „Wem wird die Zukunft gehören, Mensch oder Maschine?“

MEHR ÜBER FUTURUM
TICKETS hier:
      19.03.17 um 16 Uhr Vereinshaus Kreischa
31.03.17 um 20 Uhr im Kunstbauerkino Grohedo


*Preis: 15,00 Euro

gear-1
gear-2
gear-3
gear-4
gear-5
gear-6
IM KONZERT
  • Robert Schumanns Liederzyklen rockig arrangiert
  • Caspar David Friedrichs Gemälde animiert
  • Visuelle Effekte und Schwarzlichtshow
  • Moderne sounds und Klänge
  • Texte von Heinrich Heine und J.v. Eichendorff
  • Für moderne Romantiker
GALERIE

Das Projekt FUTURUM verbindet scheinbar Unvereinbares – Rockmusik und klassische Romanze, die Fantasy-Welt der Zukunft und die Malerei des 19. Jahrhunderts. Zusammengeführt werden diese Elemente durch eine gemeinsame Idee, nämlich den „klassischen Liederabend“ auf eine neue Bühne zu bringen, ihn vor einem jungen Publikum zu spielen. Gewohnheiten zu brechen, um den Weg offen zu halten, zur Schatzkammer der „Deutschen Romantik“.

Das visuelle Konzept basiert auf der Idee, die Malerei Caspar David Friedrichs, also des 19. Jahrhunderts in die Zukunft, bzw. ins 21. Jahrhundert zu versetzen. Die live-Videoshow des japanischen Künstlers Ciro Ayala in Form eines Triptychons visualisiert jede Etappe der Seelenwanderung und der Reise zwischen den Zeiten.

Hier ein paar Live-Bilder von unserem Duo-Programm:

KÜNSTLER
PORTRAIT1
Sebastian Lohse

Gesang, Rezitation

Geboren auf der Insel Usedom und aufgewachsen in Dresden wurde er als Sänger, Texter und Komponist der Rockband „Letzte Instanz“ bekannt. Trotz Bühnenkarriere, Studium der Musikwissenschaft, Gesangs- und Schauspielausbildung fand Sebastian Lohse Zeit für die Realisierung vieler Hörspielproduktionen und außergewöhnlicher Kunstprojekte.

Sein erstes Soloprogramm „In Medias Res“ war in Deutschlands Konzert-und Theaterhäusern äußerst erfolgreich. Es folgte das Soloalbum „Erfolg“ und das Projekt Futurum. Sebastian Lohse arbeitet als Sprecher für Film und Fernsehen und ist deutschlandweit als Sänger und Schauspieler bei diversen Musicals und mit seinen eigenen literarisch-musikalischen Programmen zu erleben.

PORTRAIT2
Johannes Hautop

Gitarre, Sounddesign

Der Dresdner Musiker wurde in Berlin geboren und erhielt Klavierunterricht ab dem siebtem Lebensjahr . Mit 11 Jahren begann er Gitarre zu lernen an der Leo-Borchard-Musikschule, Berlin. Erste musikalische Erfahrungen sammelte er mit eigenen Bandprojekten und Soloauftritten.

2005 begann er sein Studium zum Diplom-Instrumentalist JRP/Gitarre-Worldmusic und Musikpädagogik.  Dieses schloss er mit seiner Diplomarbeit zum Thema „Live-Looping/Das Komponieren mit loop-basierter Musik“ ab.

Seit 2012 ist er als freischaffender Musiker/Produzent tätig. Als Gitarrist spielt er unter anderem für die Bands „Bandana“ und „Rat Race“.

Romantik: die Rebellion der Träumer

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wandelte sich Europa so rasch und radikal wie nie zuvor.

In England beginnt die Herrschaft der Maschinen. In Frankreich stürzen die Bürger ihren König und überall enträtseln Forscher die Natur. Doch während die Welt ihre Magie zu verlieren scheint, kämpft eine Gruppe deutscher Denker dafür, sie wieder zu verzaubern. Sie werden zu Pionieren der „romantischen“ Sicht auf die Welt: einer revolutionären Geisteshaltung, die das Gefühl über das Diktat der Vernunft stellt.

78670
Die Romantiker feiern dabei nicht nur die positiven Gefühle, sie blicken auch in die Abgründe ihrer Seelen und schwanken oft zwischen Schwärmerei und Schauder. Alpträume werden Wirklichkeit, Dämonen lebendig. Die Fantasie erhält neuen Raum. Märchen und Fabelwelten werden geboren.

Robert Schumann

p01tb6dh
(* 8. Juni 1810 in Zwickau; † 29. Juli 1856 in Endenich), ein deutscher Komponist und Pianist.

In seinem romantisch-idealistischen Künstlertum aufrichtig und entschieden, war Schumann durch sein immer stärker nach innen gewandtes Wesen als Lehrer und Dirigent wenig erfolgreich, als Komponist zunächst kaum bekannt. 1840 heiratete Schumann gegen den Widerstand Friedrich Wiecks dessen Tochter Clara. Im selben Jahr komponierte er viele seiner berühmtesten Lieder.

Er war ein leidenschaftlicher Tonpoet und kühner musikalischer Vordenker, der in seinem Schaffen Sinnlichkeit und Intellektualität, Realismus und Traumverlorenheit genial zu vereinen wusste: Robert Schumann (1810–1856), vor zweihundert Jahren geboren und bis heute in allen Konzertprogrammen der Welt präsent.

Caspar David Friedrich

A._Freyberg_-_Portrait_of_Caspar_David_Friedrich
(* 5. September 1774 in Greifswald; † 7. Mai 1840 in Dresden), ein deutscher Maler, Grafiker und Zeichner. Seit dem Tetschener Altar gilt Friedrich als eine „Art frühromantische Identifikationsfigur“ sowie als „Inbegriff des romantischen Malers“. Unbestritten wird auf Friedrich die Definition von Novalis‘ zur Anwendung gebracht, das Romantisieren nichts andres bedeutet, als dem Gemeinen einen hohen Sinn zu geben, dem Gewöhnlichen ein geheimnisvolles Ansehn, dem Bekannten die Würde des Unbekannten sowie dem Endlichen einen unendlichen Schein.

Der Wanderer über dem Nebelmeer galt als Metapher für den auf sich gestellten freien Menschen, der seinen Utopien nachsinnt und der Nebel die Mühen des Alltags verbarg. Friedrich ist in den vergangenen 30 Jahren zum berühmtesten deutschen Maler nach Albrecht Dürer aufgestiegen.

RUFEN SIE UNS AN: +49 351 317 94 66

 email: info@futurum-music.de

Um Tickets zu bestellen, schreiben oder rufen Sie uns an oder drücken